Aggregator

Katholische Laien wollen Demokratie stärken und Armut bekämpfen

Sonntagsblatt 18 Stunden 58 Minuten ago
Beilngries (epd). Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern sieht die Stärkung der Demokratie als eine seiner zentralen Aufgaben. Zwar seien die Herausforderungen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung gewaltig, "aber nur mit der Verwirklichung der Demokratie lässt sich die Zukunft auch aus der Sicht der katholischen Laien menschenwürdig gestalten", sagte der Vorsitzende der Laienorganisation, Joachim Unterländer, am Freitag bei der Frühjahrsvollversammlung des Landeskomitees in Beilngries (Landkreis Eichstätt) laut Mitteilung.
epd

Staatsanwaltschaft: Neue Vorwürfe gegen AfD-Abgeordneten Halemba

Sonntagsblatt 21 Stunden 53 Minuten ago
München, Würzburg (epd). Gegen den AfD-Abgeordneten Daniel Halemba stehen neue Vorwürfe im Raum. Die Staatsanwaltschaft werfe dem 22-Jährigen unter anderem Geldwäsche in drei Fällen, massive Nötigung sowie gemeinschaftlich begangene Sachbeschädigung vor, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Würzburg am Freitag auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd) mit. Derzeit laufe daher ein Immunitätsaufhebungsverfahren gegen Halemba.
epd

Regensburg erinnert mit Gedenkweg an Opfer des Nationalsozialismus

Sonntagsblatt 22 Stunden 26 Minuten ago
Regensburg (epd). Die Stadt Regensburg erinnert am 23. April (Dienstag) mit einem Gedenkweg an die Opfer des Nationalsozialismus in Regensburg und an die friedliche Übergabe der Stadt an die Alliierten. Der Weg führe über sechs Stationen, wobei jeweils mit Reden an die mutigen Menschen erinnert werde, die noch in den letzten Kriegstagen ihr Leben für die Freiheit der Stadt geopfert haben, teilte die Stadt am Freitag mit. Eröffnet werde der Gedenkweg um 18 Uhr am Colosseum in Stadtamhof von Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD).
epd

Selb und Wunsiedel: Weg frei für neuen Dekanatsbezirk

Sonntagsblatt 23 Stunden 41 Minuten ago
Selb, Wunsiedel (epd). Die evangelischen Dekanatsbezirke Wunsiedel und Selb haben auf ihren Synoden am 14. März in Wunsiedel und am 18. April in Selb beschlossen, auf die Bildung eines gemeinsamen Dekanatsbezirks zuzugehen. Für die Neubildung seien unterschiedliche Schritte nötig, die im Jahr 2025 beginnen sollen, teilten die Dekanatsbezirke in einer gemeinsamen Presseerklärung am Freitag mit. Wichtig sei allen Beteiligten, die Neubildung bedacht und mit Spielraum für gute Lösungen vor Ort vorzubereiten und zu gestalten.
epd

Wie Juden Pessach feiern

Sonntagsblatt 1 Tag ago
Dieses Jahr fallen das jüdische Pessachfest und das christliche Ostern zusammen. Am Karfreitagabend beginnt das achttägige Fest mit dem feierlichen Sederabend. Den hat auch Jesus damals kurz vor seinem Tod in Jerusalem gefeiert. Mit seinen Jüngern versammelte er sich zum traditionellen Seder-Mahl, so wie jüdische Familien das bis heute machen.
Martina Klecha

Lichtdenkmal am Justizpalast ehrt Frauen des NS-Widerstands

Sonntagsblatt 1 Tag ago
München (epd). Mit einer Lichtinstallation am Münchner Justizpalast erinnern das bayerische Justizministerium und der Verein "Jews Engaged With Society" am Mittwoch (24. April) an Frauen des NS-Widerstands. Sophie Scholl stehe als Mitglied der studentischen Widerstandsgruppe "Weiße Rose" synonym für den weiblichen Widerstand gegen den NS-Terror, teilte das Ministerium am Freitag mit. Viele weitere Frauen, die Widerstand gegen den Nationalsozialismus geleistet hätten, seien hingegen weniger bekannt.
epd

Schönheitschirurg warnt vor gefährlichen Operationen

Sonntagsblatt 1 Tag ago
Lindau, Ravensburg (epd). Der Lindauer Schönheitschirurg Werner Mang warnt vor gefährlichen Schönheitsoperationen. In Amerika liege es im Trend, die siebte Rippe herauszuschneiden, um eine enge Taille zu bekommen, sagte Mang der in Ravensburg erscheinenden "Schwäbischen Zeitung" (Samstag). "Das ist medizinisch unverantwortlich", betonte der Mediziner. Auch das Entfernen des Mittelfußes bei Frauen, damit sie High-Heels über 15 Zentimeter tragen können, lehnt der 74-Jährige ab.
epd

Für 34.000 bayerische Jugendliche starten die Abiturprüfungen

Sonntagsblatt 1 Tag 2 Stunden ago
München (epd). Für rund 34.000 Jugendliche in Bayern beginnen am Montag (22. April) die Abiturprüfungen. Das Abitur sei für sie "ein bedeutender Meilenstein und das Sprungbrett in die Zukunft", sagte die bayerische Kultusministerin Anna Stolz (Freie Wähler) laut Mitteilung vom Freitag. Zugleich sei es eine Bilanz von Können und "jahrelanger Einsatz- und Ausdauerbereitschaft". Sie wünsche allen Abiturientinnen und Abiturienten "viel Erfolg in den anstehenden Prüfungen".
epd

Öko-Landbau in Bayern seit 2020 um rund zehn Prozent gewachsen

Sonntagsblatt 1 Tag 3 Stunden ago
Fürth (epd). Der Öko-Landbau in Bayern ist innerhalb von drei Jahren um rund zehn Prozent gewachsen. Seit der Landwirtschaftszählung von 2020 hätten 960 Betriebe mehr auf Öko umgestellt, teilte das Bayerische Landesamt für Statistik am Freitag mit. Die endgültigen Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung von 2023 zeigten, dass im Freistaat jetzt von 81.560 Landwirtschaftsbetrieben (Gesamtfläche: 3,65 Millionen Hektar) mittlerweile 10.810 Höfe (Fläche: 423.000 Hektar) nach den Kriterien des ökologischen Landbaus wirtschafteten.
epd

Umweltbeautragter Schürger zum geplanten Klimaschutzgesetz der Landeskirche: "Ohne Ziele erreicht man gar nichts"

Sonntagsblatt 1 Tag 3 Stunden ago
Seit Jahren treibt Wolfgang Schürger als Umweltbeauftragter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) mit seinem Team den Klimaschutz voran. Das Klimagesetz, über das die Landessynode bei ihrer Frühjahrstagung in Coburg beschließt, ist für ihn der "Turbo" beim Ziel, bis 2045 beim Treibhausgas-Ausstoß neutral zu werden.
Susanne Schröder

Die Landessynode: Was sie macht und wer sie wählt

Sonntagsblatt 1 Tag 3 Stunden ago
Vom 21. bis zum 25. April 2024 kommen wieder 108 Männer und Frauen aus Kirche, Politik und Gesellschaft für die Synode der bayerischen Landeskirche in einer Konferenz zusammen. Aber wer sind diese Kirchenvertreter*innen? Von wem werden sie gewählt? Und was sind ihre Aufgaben?
Katharina Hamel, Christina Argilli, Gustav Albrecht